Erweitertes Führungszeugnis beantragen

Sie brauchen eine Selbstauskunft für ein aktuelles, einwandfreies und qualifiziertes Leumundszeugnis für eigene Zwecke? Wir helfen Ihnen dabei wie Sie das ganz privat und sorgenfrei zu erledigen und das Dokument in einem möglichst kurzen Zeitraum zu bekommen.

Erweitertes polizeiliches Führungszeugnis beantragen

Mit Fuehrungsregister.de an Ihrer Seite werden Sie so schnell und einfach wie noch nie das Führungszeugnis beantragen! Die Erweitertes Führungszeugnis Kosten belaufen sich für Sie lediglich auf 13 €, genauso wie der Erwerb unserer Infobroschüre.

Sie erfahren darin nicht nur alle Infos über mögliche Anforderungen und Gesetze zum Thema “Strafregisterauszüge”, sondern auch alle Schritte mit an die Hand, um das erweiterte Register über sämtliche Ihrer Vorstrafen direkt in Haus zu geliefert zu bekommen.

Online Antrag erweitertes Führungszeugnis

Um das erweiterte Formular online anzufordern, benötigen Sie:

  • einen E-Ausweis (sollten Sie Ihre persönliche PIN-Nummer verlegt haben, können Sie einfach eine neue antragen);
  • ein Kartenlesegerät in Form eines Smartphones mit integrierter Nahfeldkommunikation (NFC);
  • die AusweisApp2, um die Verarbeitungsdaten Ihres Ausweises auszulesen;
  • Internetempfang.

Der Vorteil den Antragsprozess online durchzuführen ist, dass Sie unabhängig vom Standort und der Arbeitszeit des Amtes Ihre Anmeldung machen können. Wir bemühen uns stets der Aktualisierung unserer Information und unserer Anleitung, um Ihnen die Antragsprozedur so angenehm wie nur möglich zu gestalten.

Sie kein großes Führungszeugnis online beantragen:

  • ohne elektronischen Ausweis;
  • ohne Kartenlesegerät;
  • ohne online Ausweisfunktion.

Wo Ausstellung für persönliches Verfahren?

Das erweiterte Führungszeugnisse können Sie zum Beispiel bei einem diesen Ämtern anfordern:

  • Buergerzentrum;
  • Bezirksamt;
  • Einwohnermeldeamt;
  • Meldebehörde;
  • Ortsamt;
  • Bürgerbüro.

Beachten Sie dabei, dass Sie es nach der Beantragung weder abholen können noch durch Dritte einen Antrag stellen. Außerdem ist es empfehlenswert, einen Termin zu vereinbaren.

  • Zusatzbemerkung: Falls die Post fordert, dass Sie persönlich zur Abholung Ihres erweiterten Führungszeugnisses erscheinen müssen, werden Sie entsprechend informiert.
  • Bei der Anforderung Ihres erweiterten Formulars erhalten Sie ein Aktenzeichen, das zur Nachverfolgung Ihres Antrags dient.

Kontakt

Wenn Sie vor Ort ein ausführliches polizeiliches Führungszeugnis beantragen, können Sie die Sachbearbeiter für einen Termin telefonisch oder per Mail erreichen. Die Telefonnummer entnehmen Sie der Website des Bürgerbüros in der Stadt in der Sie wohnhaft sind.

Bearbeitungszeit

  • Ein großes Führungszeugnis beantragen dauert in der Regel maximal 5 Minuten.
  • Die Wartezeit bei der Behörde kann sich allerdings unter Umständen deutlicher in die Länge ziehen, zumindest, sofern Sie den Strafregisterauszug Deutschland persönlich vor Ort bestellen.
  • Von dem Versandt bis zur Aushändigung per Post dauert es dann für ein
    • privates;
    • erweitertes und behördliches Zeugnis ca. 7-14 Tage;
    • und für das europäische Zertifikat bis zu 6 Wochen.

Die Dauer der Zustellung können weder Sie noch wir beschleunigen.

Bezahlung: Erweitertes Führungszeugnis Preis

  • Bezahlt werden muss immer per Vorkasse.
  • Wir empfehlen die Aufbewahrung der Quittung für die Steuererklärung, da der Aufwand steuerlich absetzbar ist.
  • Bei dem Nachweis der Mittellosigkeit oder der Verwendung des Zeugnisses für eine ehrenamtliche Tätigkeit kann das BFJ eine nachträgliche Gebührenrückerstattung durchführen.
  • Der Preis für das Zeugnis beträgt 13 € für alle Bundesländer.

Gültigkeit

  • Ein ausführliches Führungszeugnis ist bis zu 3-6 Monate je nach Institution und Arbeitgeber gültig.
  • Die “Haltbarkeit” lässt sich nicht verlängern.

Beachten Sie daher den Pflicht Beginn für die Vorlage Ihres erweiterten Führungszeugnisses bei Ihrem zukünftigen Arbeitgeber oder der anfordernden Stelle.

Rechtsgrundlage

  • Sie müssen kein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis online beantragen, wenn Betriebe diesen verlangen. Die Aufforderung ist nur dann verpflichtend, wenn Ihr Arbeitgeber Träger einer Einrichtung mit besonders schutzbedürftigen Personengruppen ist. Durch das Abfragen Ihrer Straftaten kann die Sicherheit der Menschen gewährleistet werden.
  • EU Bürger, die länger als 5 Jahre in einem anderen europäischen Land gelebt haben, müssen das europäische Zertifikat beantragen. So kann man auch die Vorstrafen außerhalb der Republik einsehen.

Weitere rechtliche Informationen über das Leumundszeugnis finden Sie im Internet im Erziehungsregister unter dem Paragraph 30 a.

Übersetzung mit Apostille

Sollten Sie Ihr Zertifikat für den Einsatz im Ausland übersetzen müssen, so muss die Abschrift per Gesetz offiziell beglaubigt werden. Dies kann im Rathaus oder einer professionellen Übersetzungsagentur erledigt werden.

Voraussetzungen & Anforderung

Bescheinigung Antrag Kriterien:

  • Mindestens 14 Jahre:
    • Anforderungsberechtigte sind auch für eigene Zwecke Minderjährige. Wer unter 18 ist, muss aber beim erweiterten Führungszeugnisses beantragen, seine Eltern dabei haben. Daher sollten Minderjährige das Dokument mit Ihren Eltern beim Amt anfordern.
  • Haupt- oder Zweitwohnsitz/Nebenwohnung muss in der Stadt sein, in der Sie auch den Antrag für das Zeugnis abgeben:
    • Bei Nutzung des Onlineverfahrens ist kein fester Wohnsitz nötig oder ob der Wohnsitz im Ausland ist, spielt keine Rolle.
    • Sie benötigen nur eine gültige Adresse, an die das Bundesamt für Justiz die Strafregisterauszüge senden kann.

Notwendiges für die Antragsstellung

Für großes Führungszeugnis kommen Sie bitte

  • mit Reisepass, Personalausweis oder Aufenthaltstitel im Original (keine Kopie vorlegen!) zum Nachweis Ihrer Identität;
  • Bargeld;
  • Ggf. irgendwelche Nachweise von:
    • Behördern;
    • ehrenamtlichen Tätigkeiten oder;
    • der Mittellosigkeit.

Beantragungsmöglichkeiten: Polizei erweitertes Führungszeugnis

  1. schriftlich postalisch beantragen;
  2. persönlich privat beantragen;
  3. über das Online-Portal des Bundesamts für Justiz;
  4. über jemand anderen beantragen wie Partner oder Familienangehörige.

Aufgrund der Einfachheit der Onlinebeantragung empfehlen wir immer diese Methode. Die Punkte 1. und 4. sind deutlich umständlicher und es bedarf dabei weiterer Schritte, die mit eventuellen Mehrkosten für Sie verbunden sind.

Andere Zeugnisse

Für manche Fälle benötigen Sie ein anderes Formular. Beispielsweise für eine doppelte Staatsbürgerschaft oder Jobs bei Behörden.

Folgende weitere Zertifikate gibt es unter anderem auch:

  • Art 0e;
  • Art a0;
  • Art n;
  • NB;
  • NV;
  • PB;
  • OH;
  • OG.

Das Formular der Belegart 0 wird im Gegensatz zum erweiterten Strafregister nicht an sie versendet. Daher ist immer anzugeben, an wen geschickt werden soll.

Online Beantragung erweitertes Führungszeugnis in einer anderen Stadt

Schnell und einfach Führungszeugnis über das Onlineformular bestellen, egal, woher Sie kommen:

  • Berlin;
  • München;
  • Hamburg;
  • Köln;
  • Düsseldorf;
  • Bremen;
  • Nürnberg;
  • Essen;
  • Dortmund.

Unsere PDF bietet eine solide Erklärung für den gesamten Prozess . Die Ausstellung erfolgt sofort, egal ob für Jugendliche, Studenten oder für welche Zwecke auch immer.

Unterschied Führungszeugnis und erweitertes Führungszeugnis

Per Definition sind beide Zeugnisse eine Strafregisterbescheinigung.

Der Unterschied ist:

  • Ein großes Papier enthält mehr Einträge;
  • es enthält sogar Einträge unter 90 Tagessätzen;
  • ist bei einem Arbeitsverhältnis mit manchen Einrichtungen verpflichtend;
  • dient dem Jugendschutz und Kinderschutz und hat andere Speicherfristen für Vergehen.

Erweitertes polizeiliche Führungszeugnis Inhalt?

Das Zeugnis ist wie eine Art persönliche Personalakte über Sie und egal ob Sie ein

erweitertes Führungszeugnis online beantragen oder auf einem der anderen Wege – Der Kern unterscheidet sich nicht und umfasst immer das Gleiche.

Angaben

Ein erweitertes qualifiziertes Führungszeugnis enthält Strafen, die für eine Aufnahme in ein polizeiliches Führungszeugnis zu geringfügig sind, jedoch trotzdem Schutzbefohlene in Gefahr gebracht haben. Viele Menschen fragen sich, was genau steht drin? Stehen Verkehrsdelikte darin oder Ordnungswidrigkeiten?

Wir klären Sie über den Inhalt des Strafregisters auf!

Der Umfang der Angaben schließt sogar mit ein:

  • eine Jugendstrafe;
  • eine Geldstrafe;
  • eine Bewährungsstrafe.

Was nicht enthalten ist:

  • Ein Bußgeld.
  • Ein Strafbefehl.
  • Ein Verdacht, weil Anzeige fallen gelassen wird.
  • Ein Berufsverbot.
  • Eine Zwangseinweisung oder Unterbringung Psychiatrie.

Welche Straftaten werden angezeigt?

Beispiele:

  • Nötigung.
  • Sachbeschädigung (sofern Schutzbefohlene dabei verletzt werden).
  • Sexualdelikte.
  • sexuelle Belästigung.
  • Verkauf von Drogen bzw. Rauschmitteln.
  • Trunkenheit am Steuer (dies kann auch Kindern & Jugendliche gefährden).
  • Verkehrsdelikte (die Minderjährige gefährdet haben).

Natürlich ist dies immer noch von der Schwere der Tat und der anschließenden Verurteilung abhängig.

Nicht angezeigt werden:

  • Schulden.
  • Privatinsolvenz.
  • unerlaubtes Entfernen vom Unfallort.

Wie lange bleibt ein Eintrag im erweiterten Führungszeugnis?

  • Die Fristen für eine Verjährung unterscheiden sich je nach Art und Höhe der Strafe.
  • Die längsten Verjährungsfristen haben Sexualdelikte. Diese werden erst nach 10 Jahren gelöscht. Manche sogar erst nach 20 Jahren.
  • Andere Strafvergehen können schon nach 3-5 Jahren entfernt werden.
  • Notfalls kann man auch, mithilfe eines Anwalts Eintragungen anfechten, um so vorzeitig ein sauberes Leumundszeugnis zu erhalten.

Ein unbelasteter Auszug aus dem Strafregister ist für viele Berufe, vor allem im sozialen Bereich wie der Pflege oder Kinderbetreuung unerlässlich, um die Sicherheit der betreuten Personen zu gewährleisten und für Sie natürlich um den Job zu bekommen.

Für welche Berufe oder für welche Tätigkeit benötigt man ein erweitertes Fuehrungszeugnis?

Berufe & Einrichtungen:

  • Approbation/Zulassung als:
    • Apotheker.
    • Arzt.
    • Therapeut.
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut.
  • Arbeiten in Schule, wie zum Beispiel:
    • Berufsschule.
    • Förderschule.
    • Grundschule.
    • Fußballschule.
    • und jede andere Schule.
  • Betreuungskraft.
  • Angebot einer Dienstleistung als Selbständiger.
  • Arbeit im Ehrenamt oder innerhalb der Gemeinde.
  • Einstellungen Jugendrecht.
  • Einstellung Gesundheits- und Krankenpfleger.
  • Erwachsenentraining.
  • Erzieher/Erzieherinnen.
  • Fahrgastbeförderung, wie z. B.
    • Taxi.
    • Mietwagen Taxi.
    • Taxifahrer.
    • Busfahrer.
    • Schülerbeförderung.
  • Feuerwehr:
    • für Ausbilder Feuerwehr.
  • für Ausbildung zum:
    • Haustechniker.
  • für Baugewerbe.
  • Beschäftigung für Verein:
    • Fußballtrainer.
    • Trainer Handball.
  • Heilpraktiker.
  • Immobilienmakler.
  • katholische Priester.
  • katholische Kirche.
  • Kindergarten.
  • Krankenhaus.
  • Krankenpflege.
  • Kirche.
  • Kirchengemeinde.
  • Lebenshilfe.
  • Studium auf Lehramt.
  • Ausgebildete Lehrkräfte.
  • Master Soziale Arbeit.
  • Pflegeberufe.
  • Pflegedienst.
  • Pflegeeinrichtungen.
  • Pflegekinder.
  • Psychiatrie.
  • Referendariat.
  • Rettungsdienst.
  • Rettungsschwimmer.
  • Sicherheitsdienst.
  • Schülerhilfe.
  • Schulpraktikanten.
  • Hilfe für Schutzbefohlene.
  • Helfer für seelisch Kranke oder Flüchtlinge.
  • Sicherheitsmitarbeiter.
  • Therapie-Trainer.
  • Übungsleiter.
  • Vereinsführung.
  • Flugschein.
  • Jura-Exam.
  • Bewerbung bei der Polizei.
  • Pfleger.
  • Praktikanten Berufsschule.
  • Praktikum Krankenhaus.
  • Beantragung für ein Visum in anderen Ländern wie der USA.
  • Luftfahrt:
    • Jobs am Flughafen oder im Luftverkehr, wie z. B.:
      • als Stewardess oder;
      • Pilot.
  • Kita.
  • Betreuer auf Klassenfahrten.
  • Pflege.
  • Verein.
  • für Erwachsenentraining.
  • für das Gewerbezentralregister.
  • in Erwachsenenbildung.
  • Prüfungszulassung zum Jäger.
  • Zulassung Sprachheilpädagogik.
  • Studenten für eine Werkstudentenstelle.
  • eventuell für das Jobcenter oder Arbeitsamt.
  • Arbeit beim Amtsgericht.

Für private Zwecke:

  • eine Auslandsadoption oder normale Adoption;
  • falls Sie Gasteltern werden möchten;
  • Ehegatte Kindertagespflege;
  • wenn Sie von jemandem Vormund werden möchten;
  • Waffen Waffenbesitzkarte;
  • Sportverein.

Fazit

Auf den ersten Blick kann die Antragstellung sehr komplex und fordernd aussehen… Deshalb bieten wir eine umfangreiche Hilfe mit unserem zusätzlichen E-Book bei einer Bestellung des Führungszeugnisses. Im Antragsprozess erhalten Sie eine Beleg Liste, die alle Schritte und notwendigen Dokumente für das erweiterte Führungszeugnis auflistet.

Häufig gestellte Fragen

Kann ich auch ohne Anschrift und ohne Wohnsitz ein das Zeugnis beantragen?

Nein, da das Zertifikat mit der Post versendet wird, müssen Sie eine gültige Adresse mit angeben.

Kann man auch ohne Stellenanforderung das erweiterte Papier bestellen?

Ja, im Gegensatz zum behördlichen Leumundszeugnis können sie das Erweiterte auch privat antragen, um Einsicht darauf zu erhalten.

Kann ich meine Zeugnisse nicht einfach kopieren und dann immer versenden, solange ich keine weiteren Strafen bekomme?

Nein, Sie müssen es jedes Mal erneuern. Eine Kopie des Zertifikats ist ungültig.

Ist es möglich, mit Vollmacht der Eltern als Minderjähriger ein Zeugnis zu fordern?

Nein, eine schriftliche Einverständniserklärung reicht nicht aus, um als Minderjähriger alleine eins der Zeugnisse zu beantragen.

Brauche ich die erweiterten Auszüge auch als Nachhilfelehrer?

Sofern Sie der Tätigkeit im kleinen Rahmen ohne Gewerbe nachgehen, ist dies nicht erforderlich. Als Angestellter oder Freelancer bei einer Firma wird dieses vermutlich von Ihnen erwartet werden.

Brauche ich als Au-pair im Ausland ein europäisches Register?

Nein, Sie müssen lediglich das erweiterte offiziell und beglaubigt übersetzen lassen. Unter Umständen benötigen Sie sogar gar keins, weil im Ausland diesbezüglich andere Regeln gelten.

AGB | Impressum | Datenschutz | Widerrufsbelehrung |
Sitemap

3 Gedanken zu „Erweitertes Führungszeugnis beantragen“

  1. Ich wollte mein erweitertes Führungszeugnis aktualisieren für einen neuen Sicherheitsjob. Diese Seite hat den Vorgang so erleichtert, dass ich schnell mit allem fertig war.

    Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar